Emotionen und Muskel

Die meiste Arbeit verbringebuero-nacken-1n unsere Muskeln die Augen, Nacken, Hals, Arm u. Handmuskeln f.d. tägliche Arbeit und das was wir organischs zum sog. Denken brauchen. – Daher ist es wichtig mit Yoga im Büro und zu Hause die verlorene verbrauchte Energie die mit einer Muskelverhärtung ( Erstarrung nach Arbeit ) einhergeht und Nacken, Hals, Rücken, etc. wieder elastisch zu machen.

Yoganada erklärt genau wie der magische Umstand das wir zuerst Aufmerksamkeit erzeugen und Muskelspannung die Energie im Körper gelenkt werden kann. – Ein elektrischer Teil der Aufladung gefolgt von einem geistigen Teil der Lenkung. – So wird Energie verfügbar gemacht, heilsame wirkende HeilsEnergie.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s